Ubuntu Namibia e.V.
Ubuntu Namibia e.V.

Schülerpatenschaften in Blydskap

September 2015

 

Patenschaften möglich durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Volksbank Bruchsal-Bretten eG

 
Im Maerz 2014 berichteten wir darueber, dass unsere Unterstuetzung der Schueler der Pre-Primary-School Blydskap eine wichtige Voraussetzung fuer den Besuch der Grundschule (Primary-School) ist.

Nicht allen Eltern der Gemeinschaft ist es moeglich, ihren Kindern den Besuch der Grundschule zu finanzieren, da zum Beispiel die Mittel fuer die Kosten des Internats fehlen.

Mit unseren Schuelerpatenschaften wollen wir hier gezielt helfen.

Gross war unsere Freude als Frau Jutta Schmitteckert uns mitteilte, dass sie und eine Gruppe weiterer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Volksbank Bruchsal-Bretten eG bereits seit Jahren Patenschaften foerdern und diese Mittel nun UBUNTU NAMIBIA zur Verfuegung stellen wollen.

Diese Unterstuetzung kam genau zum richtigen Zeitpunkt, denn gerade lag eine Anfrage fuer zwei Patenschaften vor.
Wir freuen uns sehr, dass mit ihrer Hilfe nun zwei Kinder die Chance erhalten, eine Grundschule zu besuchen und die so wichtige Bildung fuer ein selbstbestimmtes Leben zu erfahren.
 
Herzlichen Dank an die Paten, hier im Gruppenbild.

März 2014

 

Die Betreuung der Blydskap-Pre-Primary-School und der Bau eines Hostels fuer die Schueler sind sicher die wichtigsten Aufgaben, die wir uns vorgenommen haben.

Die Kinder werden in der Blydskap-Pre-Primary-School auf die Grundschule, also auf die Primary-School vorbereitet.

Das Hostel dient ihnen als Wohn- und Schlafstaette, da sie oft lange Zeit getrennt von ihrer Familie, direkt bei der Schule leben werden.

Wie geht es aber weiter, wenn der Schulwechsel ansteht?
Wo ist denn die naechste Grundschule?
Welche Eltern haben ueberhaupt die finanziellen Mittel, den Besuch einer Grundschule zu finanzieren?

Es besteht fuer alle Kinder Schulpflicht und die staatlichen Schulen sind kostenlos. Aber es muss Schulkleidung gekauft werden. Buecher, Hefte, Stifte und alles was man so zum Lernen braucht, kosten Geld. Und nicht zu vergessen, dass Unterkunft und Verpflegung zu bezahlen sind, denn die Schulen sind in der Regel so weit vom Elternhaus entfernt, dass eine Aufenthalt im Internat nicht zu umgehen ist.

Mit unseren Schuelerpatenschaften wollen wir Kindern, deren Eltern nicht genuegend Geld haben, den Schulbesuch ermoeglichen.
Die naechste stattliche Schule ist im 50 km entfernten Kamanjab.
http://de.wikipedia.org/wiki/Kamanjab

Es lohnt sich noch weitere 70 km, also 120 km von Blydskap, zu fahren, denn dort befindet sich eine ganz besondere Schule, das Otjikondo Schuldorf.
http://www.otjikondo.com/1.0.html

Bereits im Mai 2013 besuchten wir Otjikondo, um zu schauen, ob die Chance besteht einen Platz fuer eines der Blyskap-Kinder zu bekommen.

Hier finden Sie uns

Ubuntu Namibia e.V.
Bergstr. 67
76646 Bruchsal

Telefon: +49 (0) 173-3 02 67 74
E-Mail:
ubuntu.namibia@gmail.com

 

Spendenkonto:

Volksbank Bruchsal-Bretten eG Konto Nr. 64750 Bankleitzahl: 66391200 IBAN: DE78 6639 1200 0000 0647 50

BIC: GENO DE61 BTT

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ubuntu Namibia e.V.